Start
1957-59
 

Die Neugründung

 

Bei der Neugründung des Instrumentalvereins spielte die für die Frühkirmes im Juli 1957 verpflichtete Kapelle, deren musikalisches Können zu wünschen übrig ließ, eine besondere Rolle. Denn Josef Winkens, der spätere erste Vorsitzende, umwarb bereits im Festzelt nach dem Aufzug am Kirmesmontag, dem 15.07.1957, mit Hinweis auf die dort dargebotenen Musikstücke und die im Aufzug gespielte Musik, junge Männer für die Neugründung mit der Behauptung: „Das könnten wir auch!“

Noch am Kirmesmontag fassten Josef Winkens und Peter Staas von der älteren Generation sowie Alexander Staas und Herbert Jennissen von der jüngeren Generation bei einem Treffen im Gasthaus Wilms den Beschluss, einen Musikverein zu gründen. 

Auch der Vorsitzende der St. Martini Schützenbruderschaft Steinkirchen-Effeld, Heinrich Landmesser, war davon begeistert. Er lud zu einer Gründungsversammlung am 25.07.1957 ein, welche gut besucht war. Der Musikverein sollte als selbstständiger Verein gegründet werden und nicht ,wie zuerst vorgesehen, als Abteilung der Bruderschaft.

Als neuen Dirigenten verpflichtete man Gerhardus Grootenhuis aus Vlodrop (NL).

Öffentlich trat der Musikverein erstmalig im November 1957 zum Martinszug auf, was  die Aktiven mit Stolz erfüllte und  von den Dorfbewohnern anerkannt wurde.


 
  

Die jungen Musiker waren im ersten Jahr nach der Gründung des Instrumentalvereins geradezu versessen auf möglichst viele Auftritte und nahmen jeden sich bietenden Anlass wahr, ihr Können und ihre Fortschritte zu zeigen. Der Verein trat bei folgenden Anlässen auf:

11.11.1957

Martinszug

12.01.1958, 02.02.1958, 16.02.1958, 17.02.1958

Drei Kappensitzungen und eine Kindersitzung des Karnevalsvereins

 

30.04.1958

Aufstellen des Maibaums

25.05.1958

Erringung der Meisterschaft des SV Adler Effeld in der 1. Kreisklasse

05.06.1958

Aufstieg des SV Adler Effeld in die Bezirksklasse. Empfang am Orts- eingang und Zug (mit Trommlerkorps) durch Effeld zum Vereinslokal Lintzen

21.06.-24.06.1958

Effelder Frühkirmes (mit Zapfen-streich am Kirmessamstag,

Ohne Angabe des Datums

Silberhochzeit Küppers-Jennissen (Schleidstraße) und Ramakers-Frenken (Steinkirchen)


 

 

 Dekanats-Schützenfest im Grenzdorf Effeld

Während der Wache bei der  Frühkirmes in Effeld mit dem Königspaar Leo und Agnes Caron